Die FWG Insheim - Für Sie im Gemeinderat Insheim

"Gemeinsam für Insheim"

Wir wollen Ihnen hier gerne unsere Wählergruppe näher vorstellen und Sie mit unserer Arbeit und unseren Zielen vertraut machen. Getreu unserem Motto "Gemeinsam für Insheim" nehmen wir unsere Aufgaben im Gemeinderat und den entsprechenden Ausschüssen ohne parteipolitischen Zwänge im Sinne der Bürger von Insheim wahr.

 

V.l.n.r.: Herbert Rung, Tanja Treiling, Ramona Becht, Karl Boltz, Michael Schaurer, Ludwig Leroux und Brigitte Bohl.

 

Die FWG besteht aus 33 Mitgliedern und ist mit 6 Vertretern im Gemeinderat Insheim vertreten.

Unsere Ziele

(01) Bürgernähe

Wir möchten eine offene, ehrliche und bürgernahe Gemeindepolitik gestalten. Wir  stellen die Gemeinde Insheim und das Wohl der Menschen im Dorf in den Mittelpunkt unserer Entscheidungen.

(02) Ortsbildverschönerung

Die Erhaltung und Erhöhung der Attraktivität unseres Dorfes ist uns ein Anliegen. Wir orientieren unsere Entscheidungen an örtlichen Gegebenheiten.

(03) Förderung der Gemeinschaft im Dorf

Vereine erfüllen in unserer Gemeinde durch ehrenamtliche Betätigung vieler
Bürger eine wichtige soziale Aufgabe. Wir stehen für die Unterstützung von Vereinen und kulturellen Veranstaltungen im Dorf. Die Gemeinschaft in unserer Gemeinde liegt uns am Herzen.

(04) Parteipolitisch unabhängig

Wir möchten nicht bestimmt werden, sondern mitbestimmen. Wir sind parteipolitisch nicht gebunden und bieten bewusst eine Alternative zu anderen Parteien. Wir sehen darin eine entscheidende Bereicherung des demokratischen
Lebens.

So können Sie Mitglied werden

Wir freuen uns, wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in der FWG Insheim interessieren.

Ansprechpartner für Ihre Fragen oder Infos zur FWG erhalten Sie bei:

Michael Schaurer, Tel. (06341) 87235
Brigitte Bohl, Tel. (06341) 85295

Alles Weitere zur FWG Insheim finden Sie auf unserer Internetseite:
www.fwg-insheim.de