Insheim: Ein ORtsportrait


Hier bekommen Sie einen Überblick über unsere Ortsgemeinde Insheim in der sonnigen Südpfalz.
Fühlen Sie sich ganz wie zu Hause.

Kindertagesstätte




Geschichte der Kita

Schon im Jahre 1952 wurde in der ehemaligen Pfarrscheune eine „Kinderschule“ eingeweiht. Ermöglicht durch den damaligen katholischen Pfarrer Quack und viel Ehrenamt wurde diese umgebaut. Ein Messingschild an der Kita-Auffahrt erinnert daran.

1970 öffnete die evangelische Kirche einen Kindergarten in der Bahnhofsstraße (evangelisches Pfarrheim). Aus dem Nachbarort Impflingen wurden damals schon Kinder mit dem Bus nach Insheim gebracht.

Das jetzige Gebäude der Kindertagesstätte wurde im Jahr 1980 errichtet und beide Kindergärten wieder zusammengelegt. Während der Baumaßnahmen wurde klar, dass dieses Gebäude, ausgelegt für 3 Gruppen, nicht ausreichen wird. Im ehemaligen Kindergartengebäude wurde eine vierte Gruppe weitergeführt. Von 1982 wurde diese aufgrund schwankender Kinderzahlen geschlossen, ehe sie 1987 wieder geöffnet wurde.

1991/1992 wurden die Räumlichkeiten des alten Kindergartens erneut durch viel Ehrenamt renoviert und saniert.

1993 startete die Ganztagsbetreuung mit Mittagessen. Damals für 7 Kinder.

Das offene Konzept, welches heute noch pädagogischer Grundgedanke ist, hatte 1996 bereits seinen Ursprung.

1997 konnte man dem steigenden Bedarf in Insheim nicht mehr gerecht werden. 1998 wurde in Impflingen der Kindergarten fertiggestellt und die Impflinger Kinder wurden in ihrem Wohnort betreut.

Mit dem rückläufigen Bedarf 2003 wurde die vierte Gruppe im alten Kita-Gebäude wieder geschlossen.


Leitbild der Kath Kita

Das gemeinsame Leitbild der Kirchen unter der Trägerschaft der Kath. Kirchengem. Hl. Laurentius in Herxheim können sie sich unter Downloads auf dieser Seite herunterladen


Konzeptionelle Schwerpunkte der Kita

Grundlagen der pädagogischen Arbeit sind die Bildungs- und Erziehungsempfehlungen des Landes Rheinland- Pfalz, sowie den Qualitätsstrukturen aus dem Qualitätsmanagement SpeQM.

Im teiloffenen Konzept der Kita haben sich im Laufe der Jahre verschiedene Säulen entwickelt. „Gott hat alle Menschen lieb.“ – mit dieser Grundhaltung leben wir die religionspädagogischen Inhalte in unserer Kita. Durch implizierte Impulse können die Kinder Geschichten aus der Bibel, Heiligenfeste, Kirchliche Hochfeste wie Ostern und Weihnachten, aber auch die „einfachen“ Dinge wie Nächstenliebe, Zuneigung und Wertschätzung erfahren.

Auch die partizipative Haltung in der Arbeit mit den Kindern, Eltern und im Team ist eine Zentrale Säule der Kita. Die Teilhabe an wichtigen Entscheidungen in geeigneter Form ermöglicht den Kindern schon früh einen Einblick in eine demokratische Struktur.

In der Freispielzeit haben die Kinder die Möglichkeiten neben Ihrem Spielpartner, auch das Spiel und den Spielort in bestimmten Strukturen des Tagesablaufs selbstbestimmt zu wählen. Die Kinder sind dadurch täglich mit den Prozessen selbstbestimmter Entscheidungen konfrontiert.

Weitere Informationen zum pädagogischen Konzept der Kita können Sie, wie alle anderen Anliegen, bei der Leitung der Kindertagesstätte Herr Dominik Schöps erfragen.


KTK Qualitätsbrief

Ein Meilenstein für die Kita St. Michael Insheim ist gelegt. Seit 2017 haben die Leitungen und Qualitätsbeauftragten in der Pfarrei Hl. Laurentius an den Schulungen des Verband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) teilgenommen. Ende 2019 bis Oktober 2020 ging es in die Implementierungsphase, ehe Ende Oktober die externe Prüfung - Evaluation genannt- anstand. Dabei wurden neben dem Kitapersonal auch der Träger und Eltern zu verschiedenen Qualitätsbereichen befragt.

Es ist schön zu sehen, dass fast alle Qualitätsfaktoren mit einer sehr hohen Übereinstimmung mit den Anforderungskriterien aus dem KTK Bundesrahmenhandbuch in Einklang sind und somit der Qualitätsbrief verliehen werden konnte. Nun steht alle fünf Jahre eine Evaluation an. In den Jahren dazwischen finden Einrichtungsintern, mit dem Träger und den Eltern immer wieder sogenannte „Interne Audits“ statt.


Kontaktdaten der Kindertagesstätte:

Leitung: Herr Dominik Schöps

Telefon: 06341 – 84687

Mail: kita.insheim@bistum-speyer.de

Homepage: https://www.pfarrei-herxheim.de/kinder-jugend-familien/kitas/katholische-kindertagesstaette-st-michael-insheim/

Adresse: Kirchgasse 23a

76865 Insheim


Downloads

Anmeldebogen Kita St. Michael Insheim

Gemeinsames Leitbild der kath. Kindertagesstätten in der Pfarrei HL. Laurentius Herxheim